Viktoriastraße 12 • 25524 Itzehoe • Telefon: 0 48 21.80 40 37 8



Inkasso und Forderungsmanagement

Die Kanzlei Dietrich-Olsen ist auf das Beitreiben von Forderungen spezialisiert; beginnend mit dem außergerichtlichen Aufforderungsschreiben bis zum gerichtlichen Mahn- und Vollstreckungsverfahren – auf Wunsch auch im Insolvenzverfahren des Schuldners.

Wir führen für Sie das komplette Forderungsmanagement durch: Anwaltliches Aufforderungsschreiben, Mahnung, Schuldnergespräche, gerichtliches Mahnverfahren, Klageverfahren, Zwangsvollstreckung und Zahlungsüberwachung.

Zahlt der Schuldner nach der Zahlungsaufforderung nicht, kostet es Sie lediglich eine Pauschale. Soll die Forderung weiter im Mahn- und Vollstreckungsverfahren verfolgt werden, entstehen nur die gesetzlichen Gebühren; die allgemeine Pauschale wird dann nicht berechnet, wenn die Forderung nicht beigetrieben werden kann.

Ihre Vorteile:

  • Professionelle Bearbeitung Ihrer Forderungen durch einen Rechtsanwalt
  • Außergerichtliche Zahlungsaufforderung, Titulierung und Zwangsvollstreckung einfach und zügig in einer Hand
  • Überwachung der Zahlungseingänge, Fristen und Nebenkosten
  • Keine Kosten bei erfolgreicher Beitreibung der Forderung
  • Keine Erfolgsprovision
  • Keine Vertragsbindung
  • Keine Mitgliedsbeiträge
  • Wir sind vor Ort und auch persönlich für Sie da!

Warum kein Inkossounternehmen?

Nach Auffassung vieler Gerichte können die Kosten eines Inkassounternehmens im Gegensatz zu denen eines Rechtsanwalts nicht als Verzugsschaden geltend gemacht werden und bleiben letztendlich bei Ihnen.

Laufen Sie Ihrem Geld nicht lange hinterher. Nutzen Sie zur Erhaltung Ihrer Liquidität den effizienten Forderungseinzug über die Kanzlei Dietrich-Olsen!

Hier können Sie ein Angebot anfordern.

Das KDO-Team

Telefon: 0 48 21. 80 40 37 8

Telefax: 0 48 21. 40 34 65 1

E-Mail: kdo@kdo-kanzlei.de

KDO Rechtsanwaltskanzlei